Anna, die Schule und der liebe Gott: Der Verrat des Bildungssystems an   unseren Kindern [Gebundene Ausgabe]   

Kurzbeschreibung

22. April 2013
Der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern.                   

Unsere Kinder, die heute eingeschult werden, gehen im Jahr 2070 in Rente. Doch wir überfrachten sie mit Wissensstoff, den sie für ihr Leben kaum brauchen werden. Statt ihnen dabei zu helfen, Neugier, Kreativität, Originalität, Orientierung und Teamgeist für eine immer komplexere Welt zu erwerben, dressieren wir sie zu langweiligen Anpassern. Demgegenüber stehen die Erkenntnisse der modernen Entwicklungspsychologie, der Lerntheorie und der Hirnforschung, die an unseren Schulen bis heute kaum berücksichtigt werden. Denn nur was mit Neugier gelernt wird, wird unseren Kindern wichtig und bedeutsam. Und nur was ihnen bedeutsam ist, weckt ihre Kreativität und spornt die Leistungsbereitschaft an. Der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht fordert: Unsere Schulen müssen völlig anders werden als bisher. Wir brauchen andere Lehrer, andere Methoden und ein anderes Zusammenleben in der Schule. Mit einem Wort: Wir brauchen keine weitere Bildungsreform, wir brauchen eine Bildungsrevolution!





Produkt-Information


Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen von Manfred Spitzer (3. August 2012)


Kurzbeschreibung

3. August 2012
Digitale Medien nehmen uns geistige Arbeit ab. Was wir früher einfach mit dem Kopf gemacht haben, wird heute von Computern, Smartphones, Organizern und Navis erledigt. Das birgt immense Gefahren, so der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer. Die von ihm diskutierten Forschungsergebnisse sind alarmierend: Digitale Medien machen süchtig. Sie schaden langfristig dem Körper und vor allem dem Geist. Wenn wir unsere Hirnarbeit auslagern, lässt das Gedächtnis nach. Nervenzellen sterben ab, und nachwachsende Zellen überleben nicht, weil sie nicht gebraucht werden. Bei Kindern und Jugendlichen wird durch Bildschirmmedien die Lernfähigkeit drastisch vermindert. Die Folgen sind Lese- und Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste und Abstumpfung, Schlafstörungen und Depressionen, Übergewicht, Gewaltbereitschaft und sozialer Abstieg. Spitzer zeigt die besorgniserregende Entwicklung und plädiert vor allem bei Kindern für Konsumbeschränkung, um der digitalen Demenz entgegenzuwirken.





"35 Kilo Hoffnung" ist das ideale Buch, um auch die Schüler von der letzten Bank zu begeistern." (Elle)

von Anna Gavalda

Kurzbeschreibung

3. Juli 2013
Sitzen bleiben, schimpfende und streitende Eltern und weiteres Schulversagen – ein Teufelskreis aus dem es keinen Ausgang gibt! Oder doch? Anna Gavalda beschreibt den Weg eines Jungen, den fast alle schon aufgegeben hatten...

David ist 13 und schon zweimal sitzen geblieben. Er hasst die Schule und wacht jeden Morgen mit Magenschmerzen auf, wenn er daran denkt, dass er gleich zum Unterricht muss. Dass sich seine Eltern permanent streiten, macht die Dinge nicht einfacher. Der einzige Ort, an dem er sich wohl fühlt, ist der Schuppen seines Großvaters Léon, wo die beiden stundenlang zusammen basteln. Als David von der Schule fliegt, beschließt Opa Léon, dass es für seinen Enkel langsam Zeit wird, erwachsen zu werden. Er weiß, dass David viel mehr kann, als er glaubt - wenn er nur will. Er will David dazu bringen, sich selbst an einer Schule seiner Wahl zu bewerben. David steht vor einer großen Herausforderung. Aber plötzlich wird Opa Léon sehr krank und David ist gänzlich auf sich allein gestellt... 
 

Rotkäppchen und der Stress: (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung 

Manfred Spitzer

Kurzbeschreibung

22. Januar 2014
Ein Titel aus der Reihe "Wissen & Leben",
Herausgegeben von Wulf Bertram,
Stress, der böse Wolf der digitalen Welt
Mit dem Thema Stress fühlt der Neurowissenschaftler, Psychiater und Philosoph Manfred Spitzer wieder einmal den Puls der Zeit: Plastisch und unterhaltsam streicht er heraus, was überhaupt Stress ist (und was nicht) und gibt ebenso überraschende wie luzide Antworten auf Fragen wie:
Wer hat mehr Stress, mein Chef oder ich? Warum hilft Zeit verschenken gegen Zeitknappheit? Was bewirkt der Achtsamkeits-Hype wirklich? Warum sollte das Märchen von Rotkäppchen weiterhin erzählt werden? Und wie hält man den bösen Wolf von sich fern?
In 17 Essays schärft der neue Spitzer auf gewohnt brillante Weise unseren Blick für die Stressphänomene und den Kulturverfall im digitalen Zeitalter. Wussten Sie zum Beispiel, dass das iPhone die Kulturrevolution Maos fortsetzt? Und dass die Traumforscher demnächst vielleicht schon Ihre Träume scannen können?
Erfahren Sie, was engagierte Hirnforschung gegen Stress und den schleichenden Kulturverlust aufzubieten hat!


Für Kinder:

 Entspannung, Ausgeglichenheit, Ruhe und Geborgenheit: Eine Unterstützung zur Behebung von Konzentrationsstörungen und zur Stärkung von ... ... Alltags vor dem Schlafengehen auszugleichen [Audiobook] (Audio CD)
von
Yashi Kunz (Autor)

Kurzbeschreibung
4. Auflage 2009, Eine Unterstützung zur Behebung von Konzentrationsstörungen und zur Stärkung von Selbstvertrauen. Ein Angebot, die Schwierigkeiten des Alltags vor dem Schlafengehen auszugleichen.

 Worum geht es? Es ist klar, dass kein Kind als ADS-Kind, als Zappelphilipp oder als Kind mit Konzentrationsstörungen geboren wird. Suchen Sie aber auch bei niemandem die Schuld, weder bei sich, beim Kind, noch bei anderen. Wir wissen alle, dass die Gründe vielfältig sein können:

 Schulstress, Spannung und Streit in der Familie, Prüfungsangst, Minderwertigkeitskomplexe, Verlustängste, Zwänge aller Art, Schuldzuweisungen, Überforderung, Traumata durch einschneidende negative Erlebnisse, Elektrosmog, geopathische Störungen usw. Diese und viele andere Situationen führen zu einer innerlichen Verkrampfung. Wenn Sie warten, bis Sie alle diese Punkte abgeklärt haben, kann viel zu viel Zeit vergangen sein. Wenn etwas in Ihrem Kind angespannt oder verkrampft ist, kann dies die Nerven, Gefäße und Organe beeinflussen. Diese Blockaden können die Durchblutung und damit die Versorgung mit Sauerstoff behindern. Warten Sie nicht zu lange - handeln Sie!

Es gilt, diese Angespanntheit zu lösen, egal, wodurch sie entstanden ist. Im Inneren des Kindes, im Inneren eines jeden Menschen gibt es eine Quelle, aus der die Möglichkeit zur Lösung fließen kann. Die Realität eines Menschen ist letztlich einfacher als man meint: Die Seele und die Liebe sind in jeder Zelle des Körpers zu finden. Das Digitale Bewusstsein als innere Kraft ist in jedem vorhanden, ob Kind oder Erwachsener. Erlauben Sie Ihrem Kind, diesen neuen Weg zu gehen und eine neue Möglichkeit zu finden, zur Ruhe zu kommen. So kann es seine inneren Fähigkeiten entwickeln und ein neues Vertrauen zu sich selbst gewinnen. Durch das Nutzen der Entspannungsübung kann Ihr Kind in der Atembewegung sich selbst fühlen und spüren lernen. Das Kind kann dadurch sein Körperbewusstsein vergrößern.Bestellen bei www.amazon.de

Nenn mich nicht dämlich: Betrachtungen zum Schulversagen (Taschenbuch) von Susann Rainsborough (Autor) # Taschenbuch: 132 Seiten # Verlag: Books on Demand Gmbh; Auflage: 1 (2002)
# ISBN-10: 3831143560
# ISBN-13: 978-3831143566

Kurzbeschreibung
Dieses Buch liefert plausible Erklärungen dafür, warum auch Schüler, die über ausreichende Intelligenz verfügen, Lernprobleme haben und in der Schule versagen. Ebenso erklärt es die Ursachen für die durch die PISA-Studie dokumentierte mangelnde Fähigkeit deutscher Schüler problemlösend zu denken und deren schlechtes Leseverständnis. Hier wird aufgezeigt, was die bildungspolitische Landschaft wirklich prägt und Lernverhalten beeinflusst. Für eine Änderung der Bildungspolitik sollte man sich darauf besinnen, was eine "Lernausgangslage" eigentlich ist. Es sind nicht Lehrpläne und Verordnungen, sondern es sind die Gehirne der Schüler. Durch die Veränderungen in den Spielgewohnheiten, durch Fernsehen und Computer sind die Kinder heutzutage anders vorgeprägt, tendieren zum visuellen Lernen. Dies wird im Schulsystem ebenso wenig berücksichtigt, wie die Besonderheiten beim Sprach- und Fremdsprachenerwerb, die Bedeutung des Humors und die Mängel der Koedukation, deren Leidtragende die Jungen sind. Ein Plädoyer für mehr Individualismus, für Schule, in der außergewöhnliche Schüler jeglicher Couleur gezielter erkannt und angemessener gefördert werden.

Bestellen bei www.amazon.de

Verkannte Genies: Wenn Kinder in der Schule scheitern: - Hilfen mit den 10 Schlüsseln der Evolutionspädagogik (Gebundene Ausgabe) von Ludwig Koneberg (Autor), Silke Gramer-Rottler (Autor) # Verlag: Kösel-Verlag (1. März 2010)

# ISBN-10: 3466308704
# ISBN-13: 978-3466308705Kurzbeschreibung
Schulerfolg mit der Evolutionspädagogik

Kurzbeschreibung:
Immer mehr Kinder und Jugendliche scheitern in unseren Schulen. Gerade überdurchschnittlich intelligente, kreative und innovativ denkende Schüler entsprechen oft nicht dem normalen Lernklima und werden in ihrer Andersartigkeit nicht verstanden. Die Evolutionspädagogik hilft dabei, die besonderen Fähigkeiten dieser Kinder zu erkennen. So werden sie auf ihrem Weg konstruktiv begleitet und gefördert.

Bestellen bei : www.amazon.de