SOESTER LERN-PRAXIS erweitert ihr Angebot:

 Kompetenztraining

Die LERN-PRAXIS arbeitet seit vielen Jahren (2003) verlässlich und kompetent.

Dies setzt Methodenvielfalt voraus.

Angepasst an neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und sich schnell wandelnde gesellschaftliche Bedingungen.

Dabei ist die eigene Haltung und zuversichtlicher Umgang  in der Arbeit Nährboden für Erfolg und Zufriedenheit in der Therapie und Förderung für alle Beteiligten.

 Es besteht ein weiteres Kleingruppen-Angebot, um Kindern im wahrsten Sinne des Wortes „spielerisch“ zu helfen.

Fernab von Schul-und Leistungsdruck.

 

Die Kinder erwartet u.a.:                                                                                          

  •  Spaß und Kreativität:
  •  Theater-und Rollenspiele
  •  Improvisation
  •  spielerisches Erzähltheater
  •  Fantasiegeschichten und
  •  szenischen Lesungen

Wir fördern mit diesem Angebot ;

  • die Persönlichkeitsentwicklung(Selbstkonzept),Selbstsicherheit,
  • sowie Konzentration/Gedächtnis und
  •  Erfolgserlebnisse/Motivation

 Auch Sozialkompetenzen werden gestärkt. Dazu gehören:

  •  Einfühlungsvermögen
  •  die Fähigkeit zur Teamarbeit mit einem gemeinsamen Ziel und
  •  die Kommunikation mit anderen Kindern
  •  Lebensfreude



Projektleitung:

Ute Neuhaus - Hengstenberg
  •  Psychotherapeutin
  • Theaterpädagogin
  • Dipl.-Sozialarbeiterin
  • Motivationstrainerin


Anmeldungen für Ihre Kinder (ab 7 Jahren) gerne unter :

                                                             02921-5598555